Hochwald Foods

START  ||  PROJEKTE  || INDUSTRIE  ||  HOCHWALD FOODS

Der Neubau der Molkerei ist das größte Projekt der Molkereigenossenschaft Hochwald und in Bezug auf die Technische Gebäudeausrüstung nicht alltäglich.

Die elektrotechnische Gebäudeausrüstung umfasste die Kostengruppen 200, 440, 450 500, inkl. Mittelspannungsanlage, fünf Schwerpunktstationen mit jeweils bis zu drei Trafoanlagen, Schienenverteilersysteme bis 2.500A, Beleuchtung des gesamten Werkes Datentechnische Versorgung auf dem gesamten Gelände, Sicherheitstechnische Einrichtungen (z.B. Sicherheitsbeleuchtung, BOS, BMA, Videoüberwachung) und Außenanlagen.

ZEITRAUM

2018-2021

BGF

ca. 23.100 m²

Lust mit uns zu arbeiten?

Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Diese Webseite nutzt Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten.